Willkommen

Special Olympics in Hamburg e.V. veranstaltet im kommenden Sommer die ersten Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung in Hamburg.

Vom 15. bis 17. September 2017 werden rund 500 Athletinnen und Athleten bei den ersten Landesspielen in Hamburg an den Start gehen und Emotionen, Spannung und Vielfalt in die Stadt bringen. Die Sportstätten werden für drei Tage Schauplatz für mitreißende Wettbewerbe und emotionale Momente. Die Wettbewerbe finden in fünf Sportarten und dem Wettbewerbsfreien Angebot statt. Special Olympics Hamburg will die anhaltende Euphorie der letzten Nationalen Spiele in Hannover nutzen und sie mit zu den Landesspielen nach Hamburg nehmen. Die Landesspiele Hamburg 2017 dienen als Anerkennungswettbewerbe für Hamburger Athleten für die Special Olympics Nationale Spiele in Kiel 2018.

Sie haben hier die Möglichkeit sich als Teilnehmer anzumelden. Bitte lesen Sie die » Ausschreibung (PDF) vor der Anmeldung aufmerksam durch. Grundsätzlich möchten wir Sie bitten, im ersten Schritt Ihre Delegation (Einrichtung/ Familie/ Verein/ Einzelsportler) anzumelden und im Anschluss die Anmeldung der Delegationsleiter/ Headcoaches/ Trainer und dann die der Sportler (Athleten und Unified Partner) durchzuführen.

Anmeldung in drei Schritten

  » 1. Anmeldung der Delegation (Einrichtung/ Familie/ Verein/ Einzelsportler)
  » 2. Anmeldung der Delegationsleiter/ Headcoaches/ Trainer (jede Person ist einzeln anzumelden)
  » 3. Anmeldung der Sportler (jede Person ist einzeln anzumelden)
  » 4. Anmeldung zum Segeln (NEU)
  » 5. Anmeldung der Helfer

Downloads zur Anmeldung

  » Flyer (PDF) (NEU)
  » Ausschreibung (PDF)
  » Um- und Nachmeldung (PDF)
  » Staffel- und Mannschaftansmeldung (PDF)
  » Healthy Athletes Einverständniserklärung (PDF)

Hinweise zur Anmeldung

1. Anmeldefrist

Die Anmeldefrist wurde noch einmal verlängert. Jetzt anmelden!

2. Bestätigung einer Anmeldung

Nach Abschluss einer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Darin sind noch einmal alle Daten Ihrer Anmeldung dargestellt. Wir bitten Sie die Bestätigungs-E-Mail zu Ihren Unterlagen abzuheften. Ohne Erhalt der Bestätigungs-E-Mail ist Ihre Anmeldung nicht gültig! Aus der Erfahrung der Vergangenheit bitten wir Sie herzlich uns dringend zu kontaktieren, sollten Sie keine Bestätigungs-Email für die einzelnen Anmeldungen erhalten haben. Wir behalten uns vor Anmeldungen nicht zu akzeptieren, sofern die Bestätigung nicht vorliegt.

3. Um- und Nachmeldungen

Athleten, Unified Partner, Delegationsleiter und Headcoaches können bis zum 15.08.2017 anhand des Formulars zur Ummeldung » Um- und Nachmeldung (PDF) postalisch an die Geschäftsstelle oder per E-Mail an anmeldung@hamburg.specialolympics.de umgemeldet werden. Nach dem 15.08.2017 werden unter keinen Umständen Ummeldungen angenommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Athleten können ausschließlich durch folgende Sportler ersetzt werden
- gleiche Sportart und Disziplin,
- gleiche Leistungslevels,
- gleiches Geschlecht,
- gleiche Altersgruppe
Die Teilnehmer am Wettbewerbsfreien Angebot sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Hilfe & Kontakt

Bei Fragen oder Problemen mit Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an anmeldung@hamburg.specialolympics.de oder unsere Geschäftsstelle.

Special Olympics Deutschland in Hamburg e.V.
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg

Telefon: 040 / 419 08 - 137
Mobil: 0176 / 304 660 48

Mail: anmeldung@hamburg.specialolympics.de
Web: hamburg.specialolympics.de


 
 
 
Special Olympics Deutschland in Hamburg e.V. - All rights reserved!   |    Startseite   |    Administration   |    Impressum